Einblick in eine Spam-Mail
[Homepage]   [Impressum]


Hier erhalten Sie einen Einblick in den Spam, der permanent auf diver-
se E-Mail-Postfächer einprasselt.  Deshalb sehen Sie unten eine E-Mail
aus einem speziell zum Empfang von Spam eingerichteten Mail-Account.

Die in der Mail (insbesondere in ihrem Header) enthaltenen Web-, Mail-
und IP-Adressen werden  als Links  zu einer Whois-Auskunft wiedergege-
ben.  Die Möglichkeit, den Header einer  Ihrer eigenen E-Mails in eine
verlinkte Darstellung umzuwandeln, erhalten Sie auf diesen Server mit
der Webseite header.html

Bitte beachten Sie, daß die Absenderadresse und Headerzeilen gefälscht
sein können. Lediglich die oberste Zeile mit dem Namen "Received" wird
von dem empfangenden Mailserver erzeugt. Die darin in eckigen Klammern
genannte IP-Adresse ist also  die IP-Adresse des Rechners, von dem die
E-Mail eingeliefert wurde.

Informationen zur Vertrauenswürdigkeit  der Absenderadresse einer Mail
finden Sie unter http://www.daniel-rehbein.de/rfc2821.html, allgemeine
Aussagen zum Thema Spam sowie darüber, wie Nutzer ausgetrickst und be-
lästigt werden, unter http://www.mein-dortmund.de/spamtrap.html.

Die hier jeweils  angezeigte E-Mail ist aktuell.  Beim nächsten Aufruf
werden Sie  deshalb eine andere E-Mail sehen. Sollte allerdings gerade
eine größere Spam-Welle im Internet unterwegs sein, so werden Sie ver-
mutlich auch bei mehrmaligem Aufruf dieser  Seite eine ähnliche E-Mail
zu sehen bekommen.

Weitere Beispiele für hier  ankommenden Spam sehen Sie auf den Websei-
ten postoffice-5.html,  postoffice-7.html  oder postoffice-3.html, für
den Spam-Empfang vorgesehene E-Mail-Adressen auf lister.html. Des wei-
teren können Sie den Spam unter spam-9.rss oder unter postoffice-8.rss
auch als  RSS-Feed abrufen  oder unter spam-7.html eine  Spam-Mail mit
weniger Erläuterungen lesen.

Auf verschiedenen Seiten befinden sich Spamtrap-Adressen,  die nur den
Zweck haben, von Spam-Versendern eingesammelt zu werden. Daher schrei-
ben diese dann an  E-Mail-Adressen wie z.B. list@time.damebube.de oder
kilo@geldbube.de, an wiki@8.taxikunst.de oder an shop@81.beinpixel.de.

Aber denken Sie nicht immer nur an Mails und speziell an Spam. Spielen
Sie mal wieder. Hier auf diesem Server können Sie zum Beispiel das ja-
panische Rätselspiel Sudoku spielen: sudoku.html

X-Envelope-From: <no-reply@sparkasse.de>
X-Envelope-To: <data@lena.taxikunst.de>
X-Delivery-Time: 1398984422
X-UID: 247211
Return-Path: <no-reply@sparkasse.de>
X-RZG-MI-VALUES: bm=8 mafl=1 sh=0 du=0 sp=9,90 vv=1 nf=0
X-Strato-MessageType: email
To: data@lena.taxikunst.de
Message-ID: <i04f0aq41MkvBPz.RZmta@smtp.rzone.de>
X-RZG-CLASS-ID: mi
Received: from wepayyou.pl (ip-178-216-202-102.e24cloud.com [178.216.202.102])
	by smtp.rzone.de (RZmta 32.39 OK)
	with ESMTP id i04f0aq41MkvBPz
	for <data@lena.taxikunst.de>;
	Fri, 2 May 2014 00:46:57 +0200 (CEST)
Received: from User (cu630fca03.rinc.net [63.70.80.15])
	by wepayyou.pl (Postfix) with ESMTPA id C723529871;
	Fri,  2 May 2014 00:46:12 +0200 (CEST)
Reply-To: <customers-care@spakessa.tld.cc>
From: "Sparkasse Online-Banking"<no-reply@sparkasse.de>
Subject: e-Banking Aktualisierung.
Date: Thu, 1 May 2014 23:45:29 +0100
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html;
	charset="Windows-1251"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2600.0000
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2600.0000

<HTML><HEAD><TITLE></TITLE>
</HEAD>
<BODY bgcolor=#FFFFFF leftmargin=5 topmargin=5 rightmargin=5 bottommargin=5>
<FONT size=2 color=#000000 face="Arial">
<DIV>
Sehr geehrter Kunde</DIV>
<DIV>
Herr / Frau,</DIV>
<DIV>
 </DIV>
<DIV>
Da es in den letzten Monaten haeufig zu unbefugten Zugriffen, auf Konten unsere Kunden, gekommen ist. Haben wir ein Weg gefunden dieses Sicherheitsproblem durch eine neue Software zu bereinigen. Um weiterhin Ihr e-Banking Dienst sicher nutzen zu koennen, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link um Ihren Zugang manuell mit unserem Sicherheits-Update zu aktualisieren: <A href="http://spakessa.tld.cc/kunden_login-portal&&$%25009%40$%255$%23&dir=webroot/sparkasse-online/"><FONT color=#0000FF><U>Sparkasse online-Banking-update.</U></FONT></A></DIV>
<DIV>
Nach Vervollstaendigung dieses Schrittes werden Sie von einem Mitarbeiter unseres Kundendienstes zum Status Ihres Kontos und zur vollstaendigen Aktualiesierung kontaktiert.</DIV>
<DIV>
 </DIV>
<DIV>
Beim e-Banking haben Sie per Mausklick alles im Griff!</DIV>
<DIV>
Mit dem komfortablen online-Banking Ihrer Sparkasse haben Sie schnellen und problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto und erledigen Ueberweisungen und Dauerauftraege bequem per Mausklick. Das e-Banking bietet aber noch viele weitere Vorteile.</DIV>
<DIV>
 </DIV>
<DIV>
DIE VORTEILE DES ONLINE-BANKINGS AUF EINEN BLICK:</DIV>
<DIV>
 </DIV>
<DIV>
<FONT color=#FF0000>- Kontozugang rund um die Uhr</FONT></DIV>
<DIV>
<FONT color=#FF0000>- Schneller Zugriff aufs Girokonto</FONT></DIV>
<DIV>
<FONT color=#FF0000>- E-Banking bequem vom PC aus</FONT></DIV>
<DIV>
<FONT color=#FF0000>- Flexibel in jedem Winkel der Welt</FONT></DIV>
<DIV>
<FONT color=#FF0000>- Uebersichtliche Kontofuehrung</FONT></DIV>
<DIV>
<FONT color=#FF0000>- Hohe Sicherheitsstandards</FONT></DIV>
<DIV>
<FONT color=#FF0000>- E-Banking ist kombinierbar mit Telefon-Banking</FONT></DIV>
<DIV>
 </DIV>
<DIV>
Hochachtungsvoll,</DIV>
<DIV>
Sparkasse online-Banking-update: <A href="http://spakessa.tld.cc/kunden_login-portal&&$%25009%40$%255$%23&dir=webroot/sparkasse-online/"><FONT color=#0000FF><U>klicken Sie hier</U></FONT></A></DIV>
<DIV>
2014 Alle Rechte vorbehalten.</DIV>
</FONT>
</BODY></HTML>
.

Weitere Dienste auf diesem Server:
     [Fiktives Gästebuch]   [Spamtrap-Seite]   [Kurt Kolben]   [Rätsel]